merry christmas

Die My-Oliveoil Family wünscht allen eine schöne und entspannte Vorweihnachtszeit.

Flammendes Inferno – Kreta in Flammen

Meltemi-Zeit und ein großes Feuer bei Kria Vrissi (auf dem Weg von Rethymno nach Agia Galini)!

In den Monaten Juni und August ist verstärkt Meltemi-Zeit. Der nördliche Sommerwind Griechenlands weht mit bis zu 120 Stundenkilometern über die Ägäis und trifft mit voller Wucht auf Kreta. Im Norden der Insel türmen sich meterhohe Wellen und brechen an den Stränden. Bei uns im Süden spüren wir die frische Abkühlung in Form von Fallwinden, die den Meltemi situativ nochmals verstärken. Bis etwa 5 bis 7 Seemeilen seewärts ist er zu spüren. Mit dem Meltemi steigt auch die Waldbrandgefahr. Etwa 35 Kilometer entfernt von uns im Regionalbezirk Rhethymnon hat es das Gebiet um Kria Vrisi erwischt. Über 100 Feuerwehrleute Löschflugzeuge und Helikopter sind im Einsatz. Der Himmel bei uns im Süden leuchtet in der Abendsonne feuerrot.

Der Ort gelangte im zweiten Weltkrieg zu beschämenden Ruhm. Adolf´s Leute haben hier am 22. August 1944 willkürlich gewütet und 30 EinwohnerInnen ermordet.

Die Winde sind so, dass Hubschrauber große Schwierigkeiten haben, Wasser aufzunehmen.

Evakuierungsmaßnahmen sind eingeleitet worden. In den Dörfern westlich von Agia Galini wie Agios Georgios, Melambes, Sachtouria und Krya Vrysi und Agios Georgios müssen die Bewohner Ihre Häuser und Wahnungen verlassen. Nach zwei Tagen ist der Spuk vorbei. Alles gelöscht! Die Menschen kehren in ihre Siedlungen zurück und das Leben auf Kreta geht seinen gewohnten Gang. In diesem Sinne sonnige Grüße aus Kamilari/Südkreta

Ihre My-Oliveoil Family

2022-07-19T19:55:44+02:0026. August 2022|Allgemein|
Nach oben